Herzlich Willkommen zum

Jahr der Rekorde 2017!

 

Werden Sie Teil eines Wettkampfes, wie ihn die Stadt Ibbenbüren noch nicht gesehen hat. Höher, schneller, weiter: Stellen Sie eigene Rekorde auf oder brechen Sie Bestmarken Ihrer Mitstreiter. Egal ob mit Ihrem Unternehmen, Kollegen, Freunden, Familie oder als Einzelkämpfer: Schreiben Sie Geschichte und verewigen Sie sich mit Ihren Bestmarken in dem "Buch der Rekorde"!

Hauptsponsoren

Angemeldete Rekorde

Fuß Tischtennis beim SV Cheruskia Laggenbeck e. V.
Rubrik: Sport »

Bei diesem Rekord wird ein TT Schläger am Fußgelenk befestigt. Hiermit muss der Spieler nun möglichst viele Ballwechsel korrekt über das Netz auf die andere Seite des TT Tisches spielen. Das Zählen der Ballwechsel wird nur durch einen Fehler des Spielers (nicht des Zuspielers) gestoppt. Der Zuspieler spielt ganz normal Tischtennis. Es sind mehrere Versuche möglich. Bei mehreren Teilnehmern wird nach zwei Versuchen der Spieler gewechselt.

Die meisten gelaufenen Meter für ein neues Klettergerüst
Rubrik: Kinder »

Das Familienzentrum Herz Jesu Püsselbüren bekommt ein neues Klettergerüst und zur Finanzierung der Wunschvorstellung fehlen noch 4000 Euro. Diese möchten die Kinder und auch viele ehemalige Kinder mit einem Sponsorenlauf am 2.4. von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr erlaufen.

Rätselfuchs

In dem offiziellen Regelheft zum "Jahr der Rekorde" hat sich auf Seite 30 ein Rätsel vesteckt. Wer dieses Rätsel lösen kann und die Antwort als erstes am 1. April 2017, 10 Uhr, per Email an: s.ilger@stadtmarketing-ibbenbueren.de schickt, wird im "Buch der Rekorde" verewigt.

Gesichter dieser Welt

Ich arbeite an einem Kunstwerk, welches den obrigen Namen trägt. Zu sehen ist das Bild unter diesem Namen auf Facebook. Es befinden sich auf dem  Bild 200 gezeichnete Portraits von Menschen aus 116 Nationen und Kulturkreisen. Ziel des Projektes ist es aus jedem Land dieser Welt mindestens 1 Person zu portraitieren und ihren kulturellen Hintergrund darzustellen. Die Größe des Bildes liegt im Augenblick bei 4,50 x 0,90 Meter, wobei jedes gezeichnete Portrait eine größe von ca 13 x 10 Zentimeter hat.

Grösste Fahrchipsammlung in Ibbenbüren

Ich besitze derzeit 660 verschiedene Autoscooterchips und 7036 verschiedene Fahrchips und Ehrenkarten. Dabei ist keiner doppelt vorhanden. Darunter befinden sich auch viele Fahrchips von der Ibbenbürener Kirmes, auf der ich selbst viele jahre lang tätig war. Als gebürtiger Ibbenbürener wohne ich zwar derzeit in Mettingen, aber ich hoffe das dieser Rekord nicht nur skuriel sondern auch einzigartig ist! Gerne können Sie meine Tabellen einsehen, in der all diese Chips aufgelistet sind. Die Sammlung befinden sich in Aktenordnern und Sortierkästen und ist daher transportabel!

AUFTAKTREKORD: Die längste "stille Post" der Stadt Ibbenbüren

Am 1. April 2017, 17.30 Uhr, soll sich die "längste Stille Post-Kette" der Stadt um den Aasee formieren. Ziel ist es, das "Startwort" die gesamte Strecke mit einer Gesamtlänge von 2,8 Kilometern, einmal um den See zu transportieren. Benötigt werden für die Realisierung ca. 1.800 Menschen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, bei diesem Rekordversuch mitzumachen!